RC-Modellbau-Schiffe Forum
private Nachrichten Galerie von RC - Modellen Galerie der User-Modelle Download - Area Download - Area suchen Hilfe Lexicon


Portal Forum Portal Portal Kontakt Linkliste Landkarte Chat Spende Kleinanzeige

Spendenticker

RC-Modellbau-Schiffe Forum » VGLiteratur Verwaltung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Menü Einträge


Schiffsmodellbau
- Wissen & Techniken (70)
- Funktion & Elektrik (15)
- Drehen & Fräsen (14)
- Dampfmaschinen & Modelle (13)

Maritime Bücher
- zivile Schifffahrt (84)
- U-Boote (31)
- Kriegsmarine (46)

andere RC-Bereiche
- Cars, Trucks etc (10)
- Helis & Flugzeuge (11)


Einträge gesamt (294)

www.bol.de

buch.de - einfach schnell



Schiffsmodellbau
Funktion & Elektrik
Buch
2,4-GHz-Fernsteuerungen

Autor: Roland Büchi   Verlag: VTH-Verlag   ISBN-Nummer: 9783881804493
Beschreibung:

In den ersten Jahren des neuen Jahrtausends hat bei der Fernsteuertechnologie mit 2,4 GHz eine Revolution stattgefunden. Nachdem die Frequenzen im zweistelligen MHz Bereich über viele Jahre Stand der Technik waren, haben die Fernsteuerungen das Band zwischen 2,4 und 2,48 GHz erobert. Neben den Grundlagen und Eigenschaften der 2,4 GHz-Funkwellen vermittelt unser Autor, Prof. Dr. Roland Büchi, auch die praktischen Aspekte: die optimale Ausrichtung von Antennen im Modellbau, die richtige Anordnung der Komponenten im Modell, die Programmierung und Konfigurierung von Fernsteuerungen sowie die Vermeidung und Behebung von Störungen

Artikel bei buecher.de!
Wissen & Techniken
Buch
Airbrush für Modellbauer

Autor: Mathias Faber   Verlag: Fischer, Michael, Edition   ISBN-Nummer: 3-939817-62-7
Beschreibung:

Beim Lackieren von Modellen, wird heute oft, die Airbrush – Methode angewendet.
Dieses Buch zeigt, wie es richtig gemacht wird, welche Werkzeuge gebraucht werden und gibt Spannende Anregungen.
Weiter hin werden in dem Buch, das große Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten gezeigt.

Artikel bei buecher.de!
Funktion & Elektrik
Buch
Akkus & Ladegeräte für den Modellsport.

Autor: Ulrich Passern   Verlag: Verlag für Technik   ISBN-Nummer: 3-88180-736-5
Beschreibung:

Sprache:Deutsch
Seiten:136
Einband:kartoniert/broschiert


Das Buch gibt die Grundlagen, Ladetechniken, Praxistipps, im Umgang mit Akkus, die im Modellbaubereich gebraucht werden wieder.

Artikel bei buecher.de!
Buch
Akkus und Ladegeräte

Autor: Ludwig Retzbach   Verlag: Neckar Verlag   ISBN-Nummer: 3-7883-2142-3
Beschreibung:

Sprache:Deutsch
Auflage:13. überarbeitete Auflage
Seiten:134

http://media.buch.de/img-adb/03085896-00...ll_fachbuch.jpg

Das Buch zeigt den Umgang mit Akkus und Ladegeräte, im Modellbaubereich.

Artikel bei buecher.de!
Wissen & Techniken
Buch
Antrieb und Steuerung im Schiffsmodell

Autor: Siegfried Frohn   Verlag: VTH Verlag   ISBN-Nummer: 978-3-88180-788-3
Beschreibung:

Oftmals sind es auch für einen Bastelprofi die banalsten Dinge, die ein noch so schönes Schiffbauprojekt zum Scheitern bringen. Was liegt da näher, als immer wiederkehrende Fehlerquellen von Anfang an zu erkennen, zu vermeiden und beheben zu können. Tipps und Tricks aus jahrzehntelanger Modellbauerfahrung werden hier von Siegfried Frohn zur Verfügung gestellt. Diese Kniffe finden Sie in keiner Bauanleitung! Alle Grundbegriffe werden in anschaulicher Art erklärt und vermittelt. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Abbildungen und Fotos wird selbst Anfängern die interessante Materie Schiffsmodellbau leicht verständlich näher gebracht.


Aus dem Inhalt:
Grundkenntnisse zum Schiffsmodellbau Ï Baubeschreibung, Bauplan und Stücklisten Ï Fernsteuerung und Empfangsanlage Ï Ein/Aus-Schalter, Ladebuchse, Antenne Ï Servos und Rudermaschinen Ï Ursachen für Empfangsstörungen Ï Fahrtregler und Motoren Ï Der Einbau des Motors Ï Drehrichtung des Motors Ï Motorentstörung für Schiffsmodellbauer Ï Die Reichweite der Fernsteuerungsanlage Ï Die Grundbegriffe der Akkutechnik Ï Ladung, Ladezeit, Wartung und Pflege Ï Das richtige Ladegerät Ï Reihen- und Parallelschaltung von Akkus Ï Ruderanlagen, Ein- und Mehrruderbetrieb, Bugstrahlruder Ï Material, Größe, Blattanzahl und Drehrichtung einer Schiffsschraube Ï Sonderfunktionen wie Lautsprecher und Wasserpumpen Ï Fehlerquellen und deren Behebung Ï Formelsammlung für Einsteiger im Schiffsmodellbau


Download Linkverzeichnis

Artikel bei buecher.de!
Buch
Arbeitstechniken für den Schiffsmodellbau

Autor: * Robert Volk, * Peter Davies-Garner   Verlag: VTH Verlag   ISBN-Nummer: 3881807047
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Auflage:2. Auflage
Seiten:123
Gewicht:255 g

Artikel bei buecher.de!
Buch
Basiswissen Schiffsmodellbau. ModellWerft Fachbuch

Autor: Scott Robertson   Verlag: Verlag für Technik   ISBN-Nummer: 3-88180-733-0
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Auflage:1. Auflage
Seiten:140
Gewicht:287 g
Übersetzer:Günter Hensel


Der Bau von Schiffsmodellen ist eine faszinierende Freizeitbeschäftigung.
Das Basiswissen für dieses Hobby vermittelt dieses Buch aus der Feder des bekannten britischen Schiffsmodellbauers Scott Robertson. Von der Auswahl des geeigneten Modells, über die Materialwahl bis hin zur Takelung des Nachbaus werden alle Abschnitte des Baus eines Schiffsmodells nach Plan dargestellt.
Unterstützt wird der leicht verständliche Text mit einer großen Zahl an Bildern und vor allem Zeichnungen, die es dem Leser erleichtern, sich die einzelnen Arbeitsvorgänge sowie die fertigen Bauteile vorzustellen.
Dargestellt werden die Bauweisen an Modellen der verschiedensten Vorbilder, so dass jeder ein für ihn interessantes Nachbauobjekt finden wird. Gleichzeitig wird hierbei die gesamte Vielfalt des Schiffsmodellbaus deutlich - ein Punkt, der dieses Hobby so faszinierend macht.
Lassen Sie sich also von Scott Robertson mitnehmen auf einen Exkurs in die Welt des Schiffsmodellbaus und lernen Sie dabei alles, was Sie zum Nachbau Ihres Traumschiffs wissen müssen. Auszug aus dem Inhalt:
· Schiffspläne verstehen
· Rumpfbau mit Spanten und Beplankung
· Spantenrisse
· Zusammenbau des Spantgerüstes
· Befestigung der Beplankung
· Masten, Stengen und Rahen
· Decksausrüstung und Möbel
· Luken, Oberlichter und Davits
· Beiboote
· Davits
· Takelage
· Bewaffnung
· Benötigte Werkzeuge
· Glossar - Erklärung der Fachbegriffe 140 Seiten
160 Abbildungen

Artikel bei buecher.de!
Buch
Besondere Schiffsmodelle

Autor: Günther Slansky   Verlag: VTH Verlag   ISBN-Nummer: 3-88180-763-2
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Auflage:1. Auflage
Seiten:176
Gewicht:355 g

Eigenbau vom Bauponton bis zum Kranschiff

Der Eigenbau von Kastenrumpfmodellen wird oft als zu einfach belächelt. Umgekehrt überschätzen Anfänger im Schiffsmodellbau leicht bestimmte Bauaufgaben. Dabei lässt sich zum Beispiel ein attraktiver Schubverband schon mit einfachen Mitteln bauen. Günther Slansky, der seit über 60 Jahren Schiffsmodelle baut, beschreibt in diesem Buch, wie man ohne großen Aufwand an Werkzeug und Material zu drei aufeinander abgestimmten Modellen gelangt, die sich zusammen, aber auch einzeln einsetzen lassen. Schritt für Schritt entstehen auf der Grundlage von Bauplänen ein Stromschubschiff der Elbeschifffahrt, ein Bauponton des Wasserstraßenbaus und ein funktionstüchtiges Kranschiff. Der Autor zeigt dabei nicht nur ausführlich, wie man einen stabilen Holzrumpf aufbaut, sondern widmet sich auch den vielen Details, die zu Schiffen und ihrer Inneneinrichtung gehören. Ausführlich geht er auf Fragen zur Schiffselektrik ein. Der Grundaufbau elektrischer Schaltungen wird ebenso beschrieben wie die Funktion wichtiger elektronischer und elektromechanischer Bauteile. 30 Skizzen und 170 Fotos ergänzen den Text.

Artikel bei buecher.de!
Buch
Boote und Kleinfahrzeuge Band 5.3

Autor: Herausgeber: Wertheim, Barbara zu   Verlag: Neckar-Verlag   ISBN-Nummer: 9783788321758
Beschreibung:

Die im Aufbau befindliche ENZYKLOPÄDIE DES HISTORISCHEN SCHIFFSMODELLBAUS vermittelt die gesamte Theorie und Praxis des früheren Schiffbaus, speziell aufbereitet für den Modellbauer vom Anfänger bis zum Spitzenkönner.
In den 12 Bänden dieser ENZYKLOPÄDIE kommen sämtliche irgendwie relevanten Themen zur Sprache: Egal ob Quellen, Materialkenntnisse, Arbeitstechniken und Tricks, originale Bautechniken, Proportionstabellen und Werkzeuge. Ausgestattet mit Tausenden von Zeichnungen, Ansichten und Rissen sowie Hunderten von Fotos erstklassiger Modelle, mischt sich in dieser ENZYKLOPÄDIE das Wissen eines exzellenten Fachhistorikers mit den Kenntnissen eines hervorragenden Modellbauers, um dem Leser das Rüstzeug für den Bau maßstäblicher und exakt detailgetreuer Schiffsmodelle zu vermitteln.
Der Autor, Wolfram zu Mondfeld, gilt seit über 30 Jahren international als der Spezialist für historischen Schiff- und Schiffsmodellbau. Bisher hat er 32 Bücher (in fast alle Weltsprachen übersetzt) veröffentlicht, zahllose Fachartikel zum Thema geschrieben und über 30 erstklassige Modelle gebaut, die heute größtenteils im Deutschen Technikmuseum in Berlin ihren endgültigen Ankerplatz gefunden haben. Die BERLINER ZEITUNG nannte ihn Europas Modellbau-Papst .

Artikel bei buecher.de!
Funktion & Elektrik
Buch
Brushless Motoren & Regler

Autor: Roland Büchi   Verlag: VTH Verlag   ISBN-Nummer: 3881804277
Beschreibung:

Brushless-Motoren und -Regler haben in den vergangenen Jahren überall im Modellbau und auch in vielen anderen technischen Bereichen einen unvergleichlichen Siegeszug angetreten. Sie sind inzwischen nicht einfach nur eine Alternative zu Bürstenmotoren, sondern sie haben diese vielerorts fast vollständig aus dem Markt gedrängt. Roland Büchi erklärt, wie die Brushless-Technologie funktioniert und worin die Gründe für ihren Erfolg bestehen. Als praktische Beispiele werden Anwendungen von verschiedenen Reglern und Motoren unterschiedlicher Leistung diskutiert.

Artikel bei buecher.de!
Buch
Der RC-Kapitän

Autor: Helmut Drexler   Verlag: Neckar Verlag   ISBN-Nummer: 3-7883-2132-6
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Auflage:4. überarbeitete Auflage
Seiten:148
Gewicht:320 g

Schiffsmodell und Fernsteuerung.

Über Fernsteuerung beeinflußbar sind alle fahrtüchtigen Schiffsmodelle, ganz gleich, ob es sich dabei um Segel- oder Motorboote, Schlepper, Dampfer, Frachter oder Kriegsschiffe handelt, angetrieben vom Wind, von Elektro- oder Verbrennungsmotoren oder auch von einer Dampfmaschine.
Außer auf die Einrichtung und den Betrieb der Schiffsmodelle mit Fernsteuerung geht der Autor auf die verschiedenen Antriebsarten, die Kraftübertragungen und auf die Energieversorgung, also auf alles mit der Fernsteuerung oder deren Ausübung Zusammenhängende ausführlich ein.

Artikel bei buecher.de!
Wissen & Techniken
Buch
Der Rumpf - Band 3.1

Autor: Wolfram zu Mondfeld   Verlag: Neckar-Verlag   ISBN-Nummer: 9783788311513
Beschreibung:

Der Rumpf
Die im Aufbau befindliche ENZYKLOPÄDIE DES HISTORISCHEN SCHIFFSMODELLBAUS vermittelt die gesamte Theorie und Praxis des früheren Schiffbaus, speziell aufbereitet für den Modellbauer vom Anfänger bis zum Spitzenkönner. In den 12 Bänden dieser ENZYKLOPÄDIE kommen sämtliche irgendwie relevanten Themen zur Sprache: Egal ob Quellen, Materialkenntnisse, Arbeitstechniken und Tricks, originale Bautechniken, Proportionstabellen und Werkzeuge. Ausgestattet mit Tausenden von Zeichnungen, Ansichten und Rissen sowie Hunderten von Fotos erstklassiger Modelle, mischt sich in dieser ENZYKLOPÄDIE das Wissen eines exzellenten Fachhistorikers mit den Kenntnissen eines hervorragenden Modellbauers, um dem Leser das Rüstzeug für den Bau maßstäblicher und exakt detailgetreuer Schiffsmodelle zu vermitteln. Der Autor, Wolfram zu Mondfeld, gilt seit über 30 Jahren international als der Spezialist für historischen Schiff- und Schiffsmodellbau. Bisher hat er 32 Bücher (in fast alle Weltsprachen übersetzt) veröffentlicht, zahllose Fachartikel zum Thema geschrieben und über 30 erstklassige Modelle gebaut, die heute größtenteils im Deutschen Technikmuseum in Berlin ihren endgültigen Ankerplatz gefunden haben. Die BERLINER ZEITUNG nannte ihn \"Europas Modellbau-Papst\".

Artikel bei buecher.de!
Buch
Der Rumpf - Band 3.2

Autor: Wolfram zu Mondfeld   Verlag: Neckar-Verlag   ISBN-Nummer: 9783788311575
Beschreibung:

Der Rumpf
Die im Aufbau befindliche ENZYKLOPÄDIE DES HISTORISCHEN SCHIFFSMODELLBAUS vermittelt die gesamte Theorie und Praxis des früheren Schiffbaus, speziell aufbereitet für den Modellbauer vom Anfänger bis zum Spitzenkönner. In den 12 Bänden dieser ENZYKLOPÄDIE kommen sämtliche irgendwie relevanten Themen zur Sprache: Egal ob Quellen, Materialkenntnisse, Arbeitstechniken und Tricks, originale Bautechniken, Proportionstabellen und Werkzeuge. Ausgestattet mit Tausenden von Zeichnungen, Ansichten und Rissen sowie Hunderten von Fotos erstklassiger Modelle, mischt sich in dieser ENZYKLOPÄDIE das Wissen eines exzellenten Fachhistorikers mit den Kenntnissen eines hervorragenden Modellbauers, um dem Leser das Rüstzeug für den Bau maßstäblicher und exakt detailgetreuer Schiffsmodelle zu vermitteln. Der Autor, Wolfram zu Mondfeld, gilt seit über 30 Jahren international als der Spezialist für historischen Schiff- und Schiffsmodellbau. Bisher hat er 32 Bücher (in fast alle Weltsprachen übersetzt) veröffentlicht, zahllose Fachartikel zum Thema geschrieben und über 30 erstklassige Modelle gebaut, die heute größtenteils im Deutschen Technikmuseum in Berlin ihren endgültigen Ankerplatz gefunden haben. Die BERLINER ZEITUNG nannte ihn "Europas Modellbau-Papst".

Artikel bei buecher.de!
Buch
Der Weg zum selbst gebauten U-Boot-Modell

Autor: Günther Slansky   Verlag: VTH Verlag   ISBN-Nummer: 3-88180-715-2
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Seiten:104


Ein Leitfaden aus der Praxis.
In diesem Buch wird der Bau eines U-Boots beschrieben.

Artikel bei buecher.de!
Buch
Deutsche Marineschiffe. Schiffs-Modell-Fachbuch

Autor: Gerhard O. W. Fischer   Verlag: Neckar-Verlag   ISBN-Nummer: 3-7883-1164-9
Beschreibung:

Einband:kartoniert/broschiert
Sprache:Deutsch
Seiten:116
Gewicht:265 g


Modelle und deren Vorbilder

Artikel bei buecher.de!
Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

VGLiteratur Verwaltung V1.0 © Viktor
Idee by ramfresser

Impressum | Sitemap Board

WAP-ZUGANG für Mobil-Geräte

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style by stevius